Das redaktionelle Portal!!!  


        
Anmelden-AbmeldenJetzt Mitglied werdenHilfeImpressum

... Folgen Sie uns zu Facebook ... RSS-Feed abonnieren ... folge @CartoonJournal auf Twitter ...












"Es war einmal ...
Karikaturen aus der DDR"

Harri Parschau (1923-2006)

... mehr zur Veranstaltung


2.2. - 27.4.2014
Sammlung_Museum für
Humor und Satire
Luckau





Erich Rauschenbach

Jubiläumsschau zum 70.

... mehr zur Ausstellung

Vernissage
3. Mai 2014 - 14 Uhr

Sammlung_Museum für
Humor und Satire
Luckau

 

ZOOM

... aktuell zum Ordern !

ZOOM

... aktuell zum Ordern !



Wichtiger Hinweis ...

zu den Nutzungsbedingungen - FAQs ...


Verbote bei der Nutzung von
Bild und Text dieser Seite!
Klick hier ...



IHRE AGENTUR

... zu den Angeboten der Agentur !

für Künstler, Ausstellungen, Aufträge, Konzeptionen ...


... machen Sie mit !!!
Ihre Infos für das Portal ...
 






... täglich neu !

CartoonJournal das Portal für Cartoon, Karikatur, Komische Kunst und Satire
... ist immer aktuell - auch Dank Ihrer Informationen und aktiven Mitwirkung !

 

HERZLICH WILLKOMMEN ...
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an
 
... niemand erreicht ?
+49 (0)3375/ 21 41 57
mobil 0160 96 47 86 47
 





NEWSLETTER

Servicecenter ... kostenlos informiert !

... bestellen/ abmelden !

 
 

 
 
Cartoonale in Brugge - Belgien
06.06.2011 - veröffentlicht von redaktion


Tipps für Zeichner

Pressemitteilung vom Kulturamt Brugge
Cartoonale Brugge 2011: Revolution!

Die Cartoonale Brügge findet schon zum fünften Mal statt!
Das Thema für die diesjährige Edition ist ,Revolution', ein brandaktuelles Thema das von den Cartoonisten im weitesten Sinne aufgefasst werden darf. Inspiriert von den Nachrichten über die Arabischen Revolten, die die ganze Welt erschüttert haben, oder von der grünen Revolution? Von der digitalen Revolution un dem plötzlichen Erfolg von der Iphone, von Twitter und von Facebook? Oder haben Sie selbst eine originelle Auslegung des Konzepts der Revolution?




Cartoonale Brugge steht allen Kreativen offen. Jeder Künstler darf maximal 3 Cartoons einreichen und die Deadline zum Einreichen der Werke ist 27. Juli 2011.

Nehmen Sie schnell teil, Sie können einen Preis gewinnen! Aus allen Einsendungen wählt die Jury drei Gewinner aus, die mit einem Geldpreis belohnt werden. Der erste Preis ist mit 1.500 Euro dotiert, der zweite mit 1.000 Euro und der dritte mit 500 Euro. Die Bedingungen des Wettbewerbs finden Sie hier und auf der Webseite der Stadt Brugge. Sie können sie auch beim Kulturamt bekommen.

Die besten Werke werden in der "Hal voor Cultuur", AC 't Brugse Vrije, Burg 11, 8000 Brugge ausgestellt vom 23. September bis zum 12. Oktober 2011, täglich von 10 bis 17 Uhr.


 
· hier
· Stadt Brugge.

   Thema durchsuchen
   Druckbare Version
   Artikel weiterleiten
   Zurück


 Top News zum Thema:

Online - Karikaturenwettbewerb Berlin 2011



 - durchschn. Punktzahl: 0
 - Stimmen: 0


 Artikel Bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Top  Artikelsuche  Druckansicht  Artikel weiterleiten  Zurück 
Copyright © 2000-2004 CARTOONCOMMERZ - all rights reserved - powered by INDIBE IMS 2.02

Feedback | Contact | Webmaster