BESTE BILDER - die Cartoons des Jahres 2017

9. Dezember 2017 bis 18. Februar 2018

Endlich ist es wieder Zeit für den ultimativen gezeichneten Jahresrückblick in der Caricatura Galerie.

83 Cartoonistinnen und Cartoonisten haben sich dieses Mal den alles entscheidenden Fragen aus allen relevanten Bereichen angenommen. Nehmen wir das Phänomen Donald Trump: Wie hat dieser Typ die ersten 100 Tage seiner Amtszeit in nur 98 Tagen geschafft? Sollte Donald Duck seinen Vornamen ändern dürfen? Und hat Ivanka Trump wirklich den Atomkoffer entworfen?

Apropos – auch Stilfragen sollten nicht außer Acht gelassen werden: Nennt man zum Beispiel den Sehschlitz in Burkas wirklich »Gendergap«? Sind Flüchtlinge out? Durften die Typen mit dem Herrendutt als Kinder keine Bommelmützen tragen?

An Bedeutung gewonnen haben außerdem Ernährungsfragen: Sind fleischfressende Pflanzen vegan? Und schmecken die Angehörigen aller Religionen gleich?

Und wie steht es mit Fragen des Rechts? Darf man trotz elektronischer Fußfessel einen Terroranschlag verüben? Sollte das Männerwahlrecht in Sachsen abgeschafft werden? Was passiert, wenn die Deutsche Bahn verantwortlich für Lücken in zahlreichen Lebensläufen ist? Und kann die Videoüberwachung klären, wer angefangen hat?

Und dann erst die Digitalisierung: Wie überzeugt man etwa seinen Drucker, dass sich sehr wohl Papier im Papierfach befindet? Kann man sich den Fitness-Tracker sparen, wenn man noch bei seiner Mutter wohnt? Und müssen selbstfahrende Autos eigentlich Bescheid sagen, wenn sie nochmal weg wollen?

All diese Fragen sind an Komplexität natürlich kaum zu überbieten. Umso besser, dass die Zeichnerinnen und Zeichner die Antworten gleich mitliefern – allein schon um zu demonstrieren, dass Softwareupdates, anders als mittlerweile allgemein angenommen, keine Universallösung sind.  
Nun kommen selbstredend auch nach der Ausstellungseröffnung immer noch neue Fragen auf. Hierfür gibt es den Tradition gewordenen und trotzdem brandaktuellen Beste-Bilder-Wandkalender, der Sie zuverlässig durch den Dschungel namens Jahresende leitet. Es kann also nichts mehr schiefgehen. Außer natürlich, Sie verpassen diese Ausstellung...

 Die Ausstellung eröffnet am Freitag, den 8.12.2017 um 19.30 Uhr mit einem Grußwort von Susanne Völker, Kulturdezernentin der Stadt Kassel, und einer Einführung von Hendrik Hellige, Mitglied der Jury des Deutschen Cartoonpreises und Director Business Development Visual Culture bei der Frankfurter Buchmesse. Der Eintritt ist am Eröffnungsabend frei.

 Weitere Informationen auf www.caricatura.de !

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang