Nachrichten

Neueste Meldungen im CartoonJournal rund um die Aktivitäten der Cartoonlobby, befreundeter Partner und Initiativen


 

Neue Sonderschau im Cartoonmuseum Brandenburg - Eröffnung am 3. März um 14 Uhr

Das Cartoonmuseum Brandenburg der Cartoonlobby in Luckau bereitet derzeit die Ausstellung "Frauensache ?!" vor.

© Cartoon von Til Mette

Til Mette - Cartoons für die moralische Elite mit Bildung, Geld & gutem Geschmack

Der Bundesverband Cartoonlobby zum NetzDG und dem Umgang mit Satire

Erst das Magazin Titanic, dann die Streetart-Künstlerin Barbara und auch erste Zeichnerkollegen. Nach Einführung des NetzDG Anfang Januar steht zunehmend auch Satire am Pranger von sozialen Netzwerken. Werden Satire-Postings zum Anlass Accounts zu sperren oder Karikaturen vom Netz genommen. Die bundesweite Vereinigung von Karikaturisten und Cartoonisten hat sich auf ihrer diesjährigen Mitgliedervollversammlung in Berlin auch mit der Frage beschäftigt: Wie geht man mit solchen Eingriffen in die Meinungsfreiheit um?

 Deutscher Kulturrat dankt SPD-Bundestagsfraktion

Karikatur von Schwarwel

Berlin, den 23.01.2018. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, ist sehr erleichtert, dass nach einer interfraktionellen Abstimmung der Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestag weiterhin von einer oder einem Abgeordneten der SPD-Bundestagsfraktion geleitet wird.

Der Kulturausschuss der Bundesregierung wartet, wie alle anderen auf seine Konstituierung, letzte Aktivitäten fanden im Mai/ Juni des vorigen Jahres statt ... u.a. zur Förderung der Kulturschaffenden mit sehr wichtigen Forderungen ... aber wen interessiert das schon? Man beachte den Beginn der Debatte und die "freiwillige Räumung des Saales" bei diesem Thema ... Video der Debatte unter ...

https://dbtg.tv/fvid/7110992


 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang