CartoonJournal

Meldungen | News zu allen Themen ...

CartoonJournal das einzige redaktionelle InternetPortal im deutschsprachigen Raum mit Nachrichten rund um Karikatur, Cartoon, Komische Kunst, Humor und Satire ... Termine, Neuheiten, Online-Presseschau,  Ausstellungen, Institutionen, Wettbewerbe, Tipps u.v.m.


 

Zeich(n)en der Zeit

Presseinformation des Veranstalters zum Programm

Mit rund 20 Ausstellungen, Comic-Messe, Max und Moritz-Preis, Vortrags- und Diskussionsprogramm, Kinder lieben Comics, Comic Film Fest, Lesungen und vielem mehr findet vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 der 18. Internationale Comic-Salon Erlangen statt, das größte und wichtigste Festival für grafische Literatur im deutschsprachigen Raum. Dem aufstrebenden Genre der Comic-Reportage ist ein Festivalschwerpunkt gewidmet; Hauptausstellungen beschäftigen sich außerdem mit den satirischen Zeichnungen von Greser & Lenz, den Traumwelten des französischen Comic-Philosophen Marc-Antoine Mathieu, mit den spartenübergreifenden Comic-Erzählungen des Kanadiers Jeff Lemire und dem vielfältigen Wirken des deutschen Comic-Stars Flix. Die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Themen spielt in der grafischen Literatur eine immer größere Rolle, gleichzeitig ist und bleibt der Comic aber auch ein Genre, das für spannende und unterhaltsame Geschichten steht – niemals zuvor war die deutschsprachige Comic-Szene so vielfältig und abwechslungsreich wie zur Zeit. Unterstützt wird der Internationale Comic-Salon Erlangen, zu dem über 25.000 Besucherinnen und Besucher erwartet werden, durch seinen Titelsponsor, die DATEV eG aus Nürnberg.

Darf man drucken, muss aber nicht

Deutschlandfunk

Im aktuellen Fall genügt es, dass die Netanjahu-Karikatur von mittelbar Betroffenen - von jüdischen Menschen - als Nachfolgebild jener ...


 

"Süddeutsche Zeitung" trennt sich von Dieter Hanitzsch

Tagesspiegel

Nach der Antisemitismus-Kritik an einer Karikatur von Dieter Hanitzsch hat sich die „Süddeutsche Zeitung“ („SZ“) von ihrem langjährigen Zeichner ...


 

"Ich erkenne keinen Antisemitismus"

Deutschlandfunk

Der langjährige Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung hält die Kritik an einer Karikatur in der SZ für ungerechtfertigt. Die Zeichnung sei ...


 

„Süddeutsche Zeitung“ trennt sich von ihrem Zeichner

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Krach hatte sich zuvor bereits für die Karikatur entschuldigt, die vor allem im Netz zu heftigen Diskussionen geführt hatte. Hanitzsch wollte sich bis ...


 

Antisemitismus? Heftige Kritik an "Süddeutscher Zeitung"

t-online.de

Er war auch für die Karikatur mit der Krake im Jahr 2014 verantwortlich. ... Es habe ihn erschüttert, dass seine Karikatur in diesem Licht erscheine.


 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang