NACHRUF SEINES VERLAGES

 

MARTIN PERSCHEID

* 16. Februar 1966                                    † 31. Juli 2021

Wir trauern um unseren Cartoonisten und Freund Martin Perscheid, der am Ende den Kampf gegen den Krebs verloren hat.

Martin Perscheid kam 1994 zum Lappan Verlag, 1995 veröffentlichte er sein erstes Buch. Unter dem Titel „Perscheids Abgründe“ schuf er bis heute über 4.300 Cartoons und wurde zu einem der bedeutendsten Cartoonisten unserer Zeit.

Seine Furchtlosigkeit vor Blicken in menschliche Abgründe des Sexismus, Rassismus, der Ignoranz, Korruption und Dummheit und wie er all das mit beißendem Spott und rabenschwarzem Humor in Cartoons einfing, war einzigartig.

Martin Perscheid wird uns sehr fehlen: ein leiser, feiner Mensch weniger Worte, der vor allem am Klavier und mit seinen Cartoons kommunizierte.

Unser tiefes Beileid und Mitgefühl gelten seiner Familie und seinen Angehörigen.

Alle Kolleg:innen bei Lappan im Carlsen Verlag


Quelle www.lappan.de 


 

Logo - www.cartoon-journal.de - Portal seit 2002!

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 140 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang