Neuerscheinungen

Auswahl besonderer Bücher, Kalender, Kataloge, Publikationen, Editionen, Apps mit den Kunstgenres Cartoon, Karikatur und Komische Kunst.


 

 

Ex-Polizist Alexander Zorbach ist das Klischee einer Hollywoodfigur. Sein Trenchcoat, der Bogart-Hut und sein Hang zur Flasche unterstreichen das Image.


Jetzt geht's looos!

POLITISCHE KARIKATUREN 2021

 

Dieses Jahrbuch versammelt die 200 besten Karikaturen des Zeichenjahres 2021 von Klaus Stuttmann.


TIPP ... der Bestseller von Peter Butschkow zum Thema Alter

Das Leben hat seine Qualitäten, auch wenn man nicht mehr ganz jung ist und andere einen als Senioren bezeichnen. Zwar knacken die Knochen manchmal bedenklich, aber bitte! Dafür kann man noch Straßenkarten lesen, ist ohne Internet nicht verloren, weiß, dass man mit Telefonen, egal ob sie Handy heißen oder nicht, Ferngespräche führen kann und blickt mit einer gewissen Altersmilde auf all das technikbesessene junge Gemüse.


KLAUS STUTTMANN - ÜBER 800 ZEICHNUNGEN AUS ÜBER 30 JAHREN

Die Ära Angela Merkel geht zu Ende. Für Klaus Stuttmann ist das genau der richtige Zeitpunkt, seine über 800 Merkel-Karikaturen aus fast drei Jahrzehnten zu einem außergewöhnlichen Bild-Extrakt zu verdichten. Sein bildgewaltiges Panoptikum setzt zugleich der Kanzlerin zum Abschied das wohlverdiente satirische Denkmal. Ein umfassender Rückblick auf die Merkel-Jahre mit kritischer Distanz, voller Empathie, kritisch, nuancenreich und treffend analysiert.

Zeichner Stuttmann im Interview: "Merkel hat die Politik ziemlich umgekrempelt" - n-tv.de

n-tv NACHRICHTEN

Waren Ihnen selbst die Themen bei der Durchsicht der Karikaturen noch präsent? ... Die Bismarck-Karikatur von 1890 stammt von Sir John Tenniel.


 

200 ganz legale Steuercartoons

Zweihundert Cartoons als wirksame Mittel zur Linderung akuter und chronischer Steuerschmerzen. Wertvolle Wegweiser durch Steuerlabyrinthe und Steuerdickichte.

Von Beck, Felmy, Greser & Lenz, Grolik, KiTTiHAWK, Koufogiorgos, Meissner, NEL, Tetsche, Til Mette, Sakurai u. v. a. m.

Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Die Geschichte von Sophie Scholl und der „Weißen Rose“ ist auch über 75 Jahre nach ihrem gewaltsamen Tod immer noch von Bedeutung: In Zeiten, in denen Anhänger*innen der „Querdenken“-Bewegung sich selbst mit Widerstandskämpferin Sophie Scholl oder mit Anne Frank vergleichen und diese für ihre kruden Verschwörungstheorien instrumentalisieren, sind wir alle umso mehr dazu angehalten, uns gegen rechtes Gedankengut zu positionieren.