Neuerscheinungen

Bücher, Kataloge, Publikationen, Editionen, Apps mit den Kunstgenres Cartoon, Karikatur und Komische Kunst


 

Bereits im vorigen Jahr erschien das Cartoonbuchprojekt „Fluch der Akribik“ der Bremer Cartoonistin Bettina Bexte ... ist aber immernoch ein "Geheimtipp" für Liebhaber besonderer Bücher und des Cartoons.

Harald Kretzschmar

Stets erlebe ich das Falsche. Der alternative Künstlerreport

Verlagsankündigung ...

Ein zeitlebens kritischer Zeichner nimmt hier Abstand zum Erlebten, indem er noch einmal mitten hinein taucht. Harald Kretzschmar schreibt und zeichnet heute auf, was er in der Begegnung mit namhaften, ihm nahen Künstlern erlebte.

Aller guten Dings sind sechs!

Das war schon immer so! Und wer anderes behauptet, ist Fake News, ein Gutmensch und ein Volksverräter!

Denn so geht sie: Die Alternative zu Fakten.

Humor

STERN

Kein Witz! Der erste Cartoonband, der sich komplett einer einzelnen Farbe widmet. Hier finden Gurken ihren Platz, genauso wie Spinat, Frösche und ...


 

Bereits zum 7. Mal gibt es den Jahresrückblick des bekannten Karikaturisten Klaus Stuttmann im Berliner Schaltzeit Verlag und dieser ist - wie jedes bisherige Jahr - mehr als empfehlenswert.

Kunst und Kalauer: Die Absurdität des Alltags

Tagesspiegel

Ersonnen hat dies Gerhard Seyfried, Schöpfer vieler ikonografischer Cartoons mit linksalternativem Touch, Autor historischer Romane und nun ...


 

Andreas Platthaus "Das geht ins Auge. Geschichten der Karikatur"

Das Recht auf Karikatur ist ein Grundprinzip unserer Kultur und seit dem achtzehnten Jahrhundert Gradmesser gesellschaftlicher Aufgeklärtheit und Toleranz.



Der berühmte Art Spiegelman führt es auf dem Buchumschlag mit seiner Zeichnung vor: Vor dem Hintergrund von Glaubensfragen können sich Karikaturisten auf tödliches Terrain begeben. Die Auseinandersetzung zwischen religiöser Überzeugung und aufklärerischer Überzeichnung begleitet wie ein Leitfaden die Entstehung der Karikatur als Kunstform, die immer kritisch gegenüber aller Macht auftritt.

Die Cartoons des Jahres 2016

 

Die besten NEL-Karikaturen 2015!

Im Laufe eines Jahres präsentiert NEL den Lesern der TLZ einen wahren Schatz satirischer Spitzenleistungen. Das aktuelle Geschehen in Thüringen und der Welt stets im Blick greift er täglich ein Ereignis auf.
Es versteht sich von selbst, dass er dabei meist die Mächtigen und manchmal Ungehobelten aufs Korn nimmt. Über ein ganzes Jahr betrachtet, sind NELs Karikaturen in der TLZ auch so etwas wie eine satirische Jahreschronik in Zeichnungen.


Bestellbar im Shop der TLZ (Thüringer Landeszeitung) für 12,95 € !


 


Neues Land in Sicht und Heiko Sakurai ist schon an Ort und Stelle.
Seine Cartoons des Jahres erklären uns die Welt. Was hätte uns Besseres passieren können als sein Weitblick und sein aufklärender Humor in turbulenter Zeit!


Dieser Band enthält die besten Cartoons von Heiko Sakurai aus dem Jahr 2015. Kleine grafische Meisterwerke, die alles Geschehene satirisch Revue passieren lassen. Bei Sakurais Satire -mäjd in Tschörmänie- wird herzlich gelacht und scharf gedacht.



Eckdaten zum Buch:
Neues Land, Cartoons des Jahres – Heiko Sakurai
ISBN: 978-3-941362-73-4, 150 farbige Karikaturen, 176 Seiten, 17,90€
VÖ: 1.12.2015, erscheint auch als E-Book, Schaltzeit Verlag, Berlin


Über den Autor: Heiko Sakurai gehört zu den etablierten deutschen Karikaturisten. 2014 gewann er den ersten Preis bei der Karikaturen-Rückblende. Seine Zeichnungen erscheinen regelmäßig in der Berliner Zeitung, in der WAZ und in diversen Tageszeitungen. Zudem ist er als Buchillustrator erfolgreich. Der von ihm illustrierte Polit-Comic Miss Tschörmänie war deutschlandweit ein Bestseller.

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang