Ausstellungen

Temporäre Ausstellungen mit Cartoon, Karikatur und Komischer Kunst in unterschiedlichen Einrichtungen - Pressemitteilungen und Presseschau


 

Die Fix und Foxi Ausstellung in Schloß Oberhausen ist eine schöne Gelegenheit, die Arbeitsweise von Zeichnern zu studieren, da dort viele Originale mit Blaustiftzeichnung, Tinte und Farbe zu sehen sind. Dabei kann man den Zeichnern des Kauka-Verlags sozusagen über die Schulter sehen. Zeichner Jami hat die Ausstellung besucht: „Oberhausen überrascht immer wieder mit delikaten Zeichnungen, die man so nicht zu sehen bekommt, wenn man nur die fertigen, gedruckten Fassungen kennt. Gerade für Zeichner lohnt sich der Besuch als „Werkspionage“ auf jeden Fall.“ (Text: Jan Michaelis, Foto: Judith Michaelis).

Bildtafeln erklären die Technik der Zeichner, Zeichner Jami schaut sich die Arbeit mit dem Blaustift ab

Plakat zur Ausstellung in HildenCartoon Ausstellung Jan Michaelis alias Jami „Es gibt viel Cartoon, schauen wir es an“ Vernissage 10. August 2018 19 Uhr Öffnungszeiten Sa. 11. und So. 12. August 2018 je 14 bis 18 Uhr Haus Hildener Künstler, Hofstraße 6, 40723 HildenPlakat zur Ausstellung in Hilden

Satirische Bilder von Gerhard Glück

24. Juli bis 20. September 2018

 Cartoon von Gerhard Glück

SOMMERCARTOON 2018 in Auerbach mit Mario Lars

Die Cartoons von Mario Lars sind manchmal böse, manchmal schwarz, aber immer lustig.

Jetzt ist Gelegenheit, den Künstler hinter den Zeichnungen kennen zu lernen.

Wenn er die Bühne betritt, gibt´s was auf die Augen und die Ohren –und viel zu lachen.

Die Vernissage ist am Freitag, 29.06. 2018, 19.30 Uhr.

„Lauter lupenreine Demokraten“

2. Juni bis 7. Oktober 2018

Demokratie. Jetzt haben wir sie halt mal. Eine Staatsform, die von den alten Griechen erfunden und in der Neuzeit zuerst von den Vereinigten Staaten von Amerika wieder installiert wurde, und das ist noch gar nicht so lange her.

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang