14. bis 23. September 2018

"KUNST MACHT RÜCKEN"
AUSSTELLUNG VON ARI PLIKAT IM RAHMEN VON „DEPOT STELLT VOR"


"Das Reich der Groteske. Dort wird die Sau rausgelassen, keine Pointe, kein Wortspiel verkniffen, und der Zusammenstoß mit unseren Konventionen macht die komische Wirkung, knapp vor der Empörung". Ein Zitat vom Satiriker und Karikaturisten F.W. Bernstein.

Willkommen also im Papier-Theater von Ari Plikat. Wer etwas mit Cartoons, bemalten Bierdeckeln (Sammelpappen), komischer Grafik, lustigen Postkarten, alberner Malerei und launigen Pappenheimern etwas anzufangen weiss oder dieses vorhat, ist zur kleinen Werkschau "Kunst macht Rücken" eingeladen. Mehrfach ausgezeichnet (leider nicht für die Erfindungen des Wurststreuers oder der Kaffkamaschine) widmet sich der Zeichner der Fehlbarkeit des menschlichen Daseins mit mal mehr und mal weniger tröstender Farbigkeit. Im Lappan Verlag erschien zuletzt "Das ist mein Hip Hop".

Eröffnung am Freitag - 14. September um 19 Uhr - Infos hier

Öffnungszeiten (der Künstler ist anwesend):
DO / FR 17 bis 20 Uhr SA / SO 15 bis 18 Uhr Vernissage: FR 14.09.2018 um 19 Uhr
Cartoonlesung: "Das ist mein Hip Hop": MI 19.09. 2018 um 19 Uhr
Finissage: SO 23.09. 2018 von 15 bis 18 Uhr
Ort: Galerie Dieter Fischer im Kulturort Depot

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang