„Grenzfälle – Nachbarn wie du und ich“

 

 

43 namhafte Künstler der deutschlandweiten Vereinigung Cartoonlobby e.V. zeigen ca. 200 aktuelle Karikaturen zum Kulturlandjahr Brandenburg 2014, das der 200-jährigen Wiederkehr des Wiener Kongresses gewidmet ist. Die wechselvolle Nachbarschaft von Brandenburg und Sachsen greifen sie als Anregung auf. Getreu ihrem Motto „Wir können alles – außer langweilig!“, erweitern die Künstler aber unsere Perspektive in Raum und Zeit und landen letztendlich in der globalen Gegenwart.


Nachbarschaften sind seit eh und je Quelle von Beziehungen und Austausch, von Problemen und Konflikten, von Unterschiedlichkeiten und Gemeinsamkeiten auf allen Ebenen gewesen.

Was uns in der großen Politik entgegen tritt, fängt oftmals schon im Kleinen an. Nur allzu leicht können aus mangelndem Verständnis für die Verhältnisse und Lebensart anderer, aus fehlender Akzeptanz und Toleranz Streitigkeiten entstehen bis hin zur Verfolgung Andersdenkender.

Menschliche Unzulänglichkeiten eskalieren zuweilen in grenzwertigen Erscheinungen, ja in Grenzzwischenfällen, wo gut nachbarschaftliche Verhältnisse die bessere Lösung wären.

Aus dem historischen Beispiel der politischen Konkurrenz und der Nachbarschaft von Brandenburg und Sachsen sowie den daraus seit Jahrhunderten resultierenden regionalen Befindlichkeiten bis zum heutigen Tage, lassen sich Lehren ziehen für unser gemeinsames Europa und sein Wirken in der Weltpolitik.

 

Die beteiligten Künstler:
Reinhard Alff, Harm Bengen, Axel Bierwolf, BURKH, Rainer Ehrt, FEICKE, F.W. Bernstein, Marcus Gottfried, Markus Grolik, Steffen Gumpert, Christian Habicht, Rainer Hachfeld, Philipp Heinisch, Barbara Henniger, HOGLI, Mathias Hühn, Helmut Jaček, Petra Kaster, Matthias Kiefel, Kostas Koufogiorgos, Harald Kretzschmar, Kriki, Uwe Krumbiegel, Cleo-Petra Kurze, Denis Metz, MIRK, NEL, Norden, Lothar Otto, Andreas Prüstel, RABE, Erich Rauschenbach, George Riemann, Heiko Sakurai, Karl-Heinz Schoenfeld, Reiner Schwalme, Schwarwel, SOBE, Klaus Stuttmann, Peter Thulke, Jan Tomaschoff, Tobias Wieland, Freimut Woessner

 


 

 

 

Die Ausstellung im Überblick

 

Titel: "Grenzfälle - Nachbarn wie du und ich"
Eröffnung: Donnerstag 3.Juli 16:00 Uhr
Zeitraum: 4. Juli bis 12. September 2014
Ort: Lindenstr. 34 a, Haupttreppenhaus des Großen Waisenhauses, 14467 Potsdam
Öffnungszeiten: Mo-Fr. 7:00 -18:00 Uhr  und Sa-So 10:00 -15:00 Uhr
Eintritt frei, kleiner kostenloser Katalog

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang