CartoonJournal

Meldungen | News zu allen Themen ...

CartoonJournal das einzige redaktionelle InternetPortal im deutschsprachigen Raum mit Nachrichten rund um Karikatur, Cartoon, Komische Kunst, Humor und Satire ... Termine, Neuheiten, Online-Presseschau,  Ausstellungen, Institutionen, Wettbewerbe, Tipps u.v.m.


Vielfältig wie nie zuvor!

 

Das Programm - PM der Veranstalter

Alle zwei Jahre findet mit dem Internationalen Comic-Salon in Erlangen das größte und wichtigste Festival für Comic-Kunst und grafische Literatur im deutschsprachigen Raum statt. Im Jahr 2020 musste der Comic-Salon wegen der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt und ins Netz verlegt werden. Auch die meisten anderen Veranstaltungen, bei denen sich die Comic-Branche hätte präsentieren können, mussten in den letzten Jahren ausfallen. Vom 16. bis 19. Juni kann die Comic-Szene nun endlich ein Wiedersehen mit dem Publikum feiern. Nie zuvor war der Internationale Comic-Salon so weiblich, so divers und so interkulturell wie in diesem Jahr. Feministischen Comics sind wichtige Ausstellungen gewidmet, queere Themen spielen eine zentrale Rolle im Programm, Comics und populärer Kunst aus der Demokratischen Republik Kongo ist ein Festivalschwerpunkt gewidmet. Über zwanzig Ausstellungen spiegeln die Vielfalt des Genres wider. Vertieft werden die Themen in einem umfangreichen Vortrags- und Diskussionsprogramm, Comic-Lesungen, Comic Film Fest, Workshops und vielem mehr. Mit „Kinder lieben Comics!“ ist jungen Leserinnen und Lesern ein Festival im Festival gewidmet, die besten Comics der letzten zwei Jahre werden mit dem Max und Moritz-Preis ausgezeichnet. Unterstützt wird der Internationale Comic-Salon Erlangen, zu dem über 25.000 Besucherinnen und Besucher erwartet werden, durch seinen Titelsponsor, die DATEV eG aus Nürnberg.

Am 9. Juni 2022 (um 19:00 Uhr) wird die Ausstellung KOPF HOCH! mit Cartoons des steirischen Zeichners Oliver Ottitsch in der Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier Wien eröffnet.

Schloss Bruck in Lienz: Karikaturist Gerhard Haderer wird seine Ausstellung persönlich eröffnen

Kleine Zeitung

1985 veröffentlichte er seine erste Karikatur. Seither finden sich seine ... Zu sehen gibt es nicht nur die Karikaturen Gerhard Haderers.


 

Satire | Die Augsburger Zeitung

Die Augsburger Zeitung |

Satire. Fake-News als Parodie-Show: „Der Postillon“ in Gersthofen. Die satirische Nachrichten-Website https://www.der-postillon.com/ ist nicht nur ...


 

Max Goldt erhält den Kulturpreis Deutsche Sprache | nw.de

NW

Der Autor Max Goldt bei der Verleihung des Satire-Preises «Göttinger Elch 2016». | © picture alliance / dpa. Max Goldt erhält den Kulturpreis ...


 

 "ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT ..."

So lautet der Titel der aktuellen Ausstellung von 62 prominenten Cartoonlobbyist*innen, welche gerade eröffnet wurde und bis Mitte August im Rathaus von Senftenberg besichtigt werden kann.

Eröffnung im Rathaus Senftenberg ~ nach den Eröffnungsreden Andreas Fredrich Bürgermeister der Stadt Senftenberg (links) und Andreas Nicolai Kurator der Cartoonlobby


Öffnungszeiten des Rathauses (Dienstag -09:00–12:00, 13:00–18:00)  und Donnerstag (9-12 und 13-16.30 Uhr) - Ort: Markt 1,  01968 Senftenberg - Infos auf der Webseite des Rathauses!


Neues Grosz-Museum in Berlin: Beschlagnahmt, verschollen, zurück - TAZ

TAZ

... habe ich da auch einen kleinen Hack aber die Verbindung von Tucholsky und hier Grosz, das Schreiben und die Karikaturen, so was von zeitlos!


 

Logo - www.cartoon-journal.de - Portal seit 2002!

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang