Barbara Henniger, eine der bedeutendsten Zeichnerinnen im deutschsprachigen Raum, durch die Satirezeitschrift „Eulenspiegel“ bekannt geworden, erhält am 16. September 2017 für ihr Lebenswerk den e.o.plauen Preis.

Dieser wird nunmehr zum achten Mal vergeben. Barbara Henniger findet sich in einer Reihe mit berühmten Kollegen wie Robert Gernhardt (†), Paul Flora (†), Friedrich Karl Wächter (†), Wolf Erlbruch, Ivan Steiger, Jean-Jacques Sempé und Tomi Ungerer wieder. Der e.o.plauen Preis wird alle drei Jahre von der Stadt Plauen gemeinsam mit der e.o.plauenGesellschaft e. V. vergeben.


Weiter Infomationen auf den Seiten vom e.o. plauen Haus !


 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang