Foto Britta Frenz

Fritz Weigle, besser bekannt als F. W. Bernstein, erhält den 3. Ludwig Emil Grimm-Preis für Karikatur der Stadt Hanau. Der Lyriker, Grafiker, Zeichner, Karikaturist und Satiriker wird nach Hans Traxler und Greser & Lenz im kommenden Jahr dritter Träger des renommierten Kunstpreises. Der einstimmigen Jury-Empfehlung schloss sich dieser Tage der Magistrat der Brüder-Grimm-Stadt Hanau an. Das Preisgeld von 2.500 Euro stiftet wieder der Lions Club Hanau Brueder Grimm‎.

Die offizielle Preisverleihung wird am 14. März 2018 um 19:30 Uhr, dem 228. Geburtstag von Ludwig Emil Grimm, "Malerbruder" von Jacob und Wilhelm Grimm und auch bedeutender Karikaturist des 19. Jahrhunderts, im Roten Saal von Schloss Philippsruhe in Hanau stattfinden. Das Historische Museum widmet dem Künstler darüber hinaus eine 6-wöchige Sonderausstellung in Zusammenarbeit mit dem caricatura museum frankfurt, das über einen großen Bestand von Weigles Zeichnungen verfügt.


Weitere Infos auf den Seiten der Stadt Hanau !

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang