Die Ausstellung zum 22. Deutschen Karikaturenpreis öffnet ab 15. Januar. Schließtage sind der 9. März und der 24. März. Außerdem läuft die Abstimmung zum Publikumspreis.


Das Warten hat ein Ende: Nach acht Wochen Schließung darf die Ausstellung zum 22. Deutschen Karikaturenpreis in Dresden aufgrund der neuen Corona-Verordnung wieder öffnen. Der Besuch ist ab dem 15. Januar wieder täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr mit einem 2G-Nachweis und FFP2-Maske möglich.

Normalerweise wäre die Ausstellung bis 27. Februar geöffnet. Doch was ist schon normal in diesen Zeiten. Die Karikaturenausstellung wird nun um die geschlossenen acht Wochen bis zum 1. Mai verlängert – „normal, aber anders“ eben. So lautete auch das Motto des 22. Wettbewerbsdurchgangs, an dem sich 248 Zeichner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligten. Die besten Einsendungen sind in dieser Ausstellung zu sehen.

Alle Besucherinnen und Besucher sind außerdem herzlich eingeladen, in der Ausstellung weiterhin für den Publikumspreis abzustimmen.


Alle wichtigen Infos auf einen Blick:

Dresden, Haus der Presse
15. Januar bis 1. Mai 2022
täglich 10 Uhr bis 18 Uhr; 2G-Nachweis und FFP2-Maske
Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 2 Euro
Der Katalog zur Ausstellung ist zum Preis von 19,90 Euro in allen DDV Lokalen und online unter: www.ddv-lokal.de  erhältlich.

Der Preis
Der Deutsche Karikaturenpreis wurde im Jahr 2000 von der Sächsischen Zeitung ins Leben gerufen und ist mittlerweile eine der renommiertesten Auszeichnungen der Branche im deutschsprachigen Raum. Seit 2016 wird der Preis gemeinsam von der Sächsischen Zeitung und dem WESER-KURIER verliehen, ab 2022 ist auch die Rheinische Post als Partner dabei. Medienpartner des Wettbewerbs sind auch in diesem Jahr der Deutschlandfunk und der Mitteldeutsche Rundfunk Sachsen.


Weitere Informationen finden Sie auf www.deutscherkarikaturenpreis.de .


 

Logo - www.cartoon-journal.de - Portal seit 2002!

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 348 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang