Einsendeschluss ist der 30. Juni 2022!

Klaus Dill war ein bekannter Illustrator und Schöpfer bekannter Filmplakate und Zeichner populärer Comicreihen wie Bessy. Das Stadtmuseum Offenbach verwaltet seinen Nachlass. 

Im Herbst wäre er 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass wird es im Stadtmuseum eine Austellung geben. In diese Austellung integriert ist ein Wettbewerb, der sich an Illustrator*innen und Comiczeichner*innen wendet. Die besten Arbeiten werden im Rahmen der Ausstellung gezeigt und fließen in den Bildband zur Ausstellung ein. Zudem sind Preisgelder in Höhe von 2.000 Euro ausgelobt. 

Die Jury ist mit Flix, Meta Bene, das kritzelt u.a. prominent besetzt. 

Der Wettbewerb erlaubt die Einreichung von Cover-Artworks und/oder Comics. Deren Inhalt bleibt der Phantasie der Einreicher*innen überlassen, sollte aber Bezug auf die Themenwelt der Bessy-Hefte haben. 

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2022


Weitere Informationen Dill-Preis 2022 | Haus der Stadtgeschichte (offenbach.de)


 

Logo - www.cartoon-journal.de - Portal seit 2002!

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 401 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang