Ausstellungen

Temporäre Ausstellungen mit Cartoon, Karikatur und Komischer Kunst in unterschiedlichen Einrichtungen - Pressemitteilungen und Presseschau


 

31. Januar bis 10. Mai 2020

 

Das Stadtmuseum Bergen auf Rügen und das Comicmuseum Neubrandenburg laden alle Interessierten herzlich zur Ausstellungseröffnung der Sonderausstellung „Die Geschichte des Comics in der DDR“ ein!

Rainer Bach zum Gedenken

 Cartoon Rainer Bach - Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz

Am 31. Dezember 2019 verstarb der Chemnitzer Karikaturist Rainer Bach. Der Künstler wurde 1946 in Freital geboren und zeichnete bereits 1952 erste Karikaturen in seine Schulhefte. Nach seiner Berufsausbildung zum Plakatmaler absolvierte er von 1969 bis 1971 ein Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Später arbeitete er als Kinomaler und Werbegrafiker bei der HO (Handelsorganisation). 1978 veröffentlichte er erstmals Cartoons und Karikaturen im Eulenspiegel und im Jazz Forum. Zwei Jahre später arbeitete er freiberuflich als  Cartoonist und Gebrauchsgrafiker.

175 Jahre "Deutschland. Ein Wintermärchen". Düsseldorf zeigt Cartoonausstellung zum Jubiläum

Dauer der Ausstellung: 14. Dezember 2019 bis 1. März 2020

DÜSSELDORF. Zum 175. Jubiläum von Heines Versepos "Deutschland. Ein Wintermärchen" präsentiert das Heine-Institut eine dreiteilige Schau.

Kabinettausstellung mit Cartoons von Kai Flemming

bis 9. Februar 2020

 

In der Caricatura Bar werden regelmäßig Kabinettausstellungen mit Arbeiten von Absolventinnen und Absolventen der Sommerakademie für Komische Kunst präsentiert.

Jetzt ist Kai Flemming an der Reihe. Der Zeichner aus Hamburg und Cartoonlobbyist nahm an den Sommerakademie-Workshops der Jahre 2016 und 2017 teil. 2017 wurde er mit dem Sonderpreis »Newcomer« beim »Deutschen Karikaturenpreis« ausgezeichnet.
Seine Cartoons veröffentlicht er unter anderem in der Frankfurter Rundschau.


Mehr Infos hier !


 

 

Ausgezeichnet für ihre Werke wurden Axel Bierwolf, Mock, KiTTiHAWK und LAHS. Der Preis, verliehen von SÄCHSISCHER ZEITUNG und WESER-KURIER, ist mit 11.000 Euro dotiert.

Der Zeichner Jami zeigt in einer Schau von Ver.di in Düsseldorf seine Werke. Unter dem Motto "Kultur für Alle" zeigt die Volkshochschule Düsseldorf in Kooperation mit dem ver.di Fachbereich Medien, Kunst und Industrie (Ortsverein Düsseldorf) vom

14. Oktober bis zum 9. November 2019 eine ungewöhnliche Ausstellung.

 

OL alias Olaf Schwarzbach ist derzeit im Radeburger Heinrich-Zille-Museum mit der Cartoonausstellung "Herz und Schnauze" zu erleben. Gut 60 seiner besten Arbeiten werden von der Galerie Komische Meister in Kooperation mit der Stadt Radeburg präsentiert. OL ist Sieger des ersten Heinrich-Zille-Karikaturenpreises.

Wer in Halle und Umgebung erinnert sich nicht an die Karikaturen mit dem verunglückten Autofahrer, einem in Gips verpackten Kranken oder der einsam feiernden Oma? Schöpfer dieser „liebenswerten Pechvögel“ war der Karikaturist Arthur Epperlein. Er, der seine Entwürfe mit dem Kürzel EPPER signierte, wäre am 4. Juni einhundert Jahre alt geworden. Das Stadtmuseum Halle würdigt den runden Geburtstag Arthur Epperleins ab 30. August mit einer eigenen Sonderausstellung „BITTE MAL LACHEN! “ - Arthur Epperlein zum 100. Geburtstag.

Vernissage für Jürgen Kieser am 16.08.2019 im cafeIMPULS in Berlin- Pankow, um 19.30 Uhr in der Breite Str. 49.

45 Zeichner gratulieren zum 98.Geburtstag des Mäusevaters mit persönlichen Zeichnungen. Einige werden auch vor Ort sein.

„Sinnverlust ist Lustgewinn" – Karikaturen von F.W. Bernstein

Am Freitag, dem 02. August 2019, 19.30 Uhr, eröffnet auf Schloss Filseck die von der Kunsthalle Göppingen eingerichtete Ausstellung Sinnverlust ist Lustgewinn – Karikaturen von F.W. Bernstein. Nach Grußworten von Dr. Hariolf Teufel, Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Göppingen und Dr. Melanie Ardjah, Kunsthalle Göppingen, spricht Dr. Gerd Kolter zu den Kunstwerken in der Ausstellung.

 Zeichnung von F.W. Bernstein

Der in Göppingen geborene Zeichner‚ Satiriker und Lyriker Fritz Weigle, alias F. W. Bernstein, verstarb am 20.12.2018 in Berlin. Aus diesem Anlass zeigt die Kunsthalle Göppingen auf Schloss Filseck eine Auswahl aus seinem künstlerischen Schaffen.

Logo - www.cartoon-journal.de - Portal seit 2002!

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang