CartoonJournal

Meldungen | News zu allen Themen ...

CartoonJournal das einzige redaktionelle InternetPortal im deutschsprachigen Raum mit Nachrichten rund um Karikatur, Cartoon, Komische Kunst, Humor und Satire ... Termine, Neuheiten, Online-Presseschau,  Ausstellungen, Institutionen, Wettbewerbe, Tipps u.v.m.


Wie Satire wirklich geht

Tagesspiegel

Wiglaf Drostes letzter Gedichtband : Wie Satire wirklich geht. Der Hass war ihm fremd: In „Tisch und Bett“ gibt Wiglaf Droste Handlungsempfehlungen für ...


 

„Der Hass trifft mich nicht“

WESER-KURIER

Sie verwandelt Hasskommentare in Liebeslyrik und erlebte in den vergangenen Jahren einen steilen Aufstieg in der Satire-Szene: Die unter anderem ...


 

Am Abend des 10. Juli wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Max und Moritz-Preises 2020 in Form eines Videostreams bekannt gegeben. Gleichzeitig eröffnete das Kulturamt der Stadt Erlangen damit den „Digitalen Comic-Salon“, eine neue Social-Media-Plattform für die deutschsprachige Comic-Szene. Trotz der coronabedingten Absage des 19. Internationalen Comic-Salons Erlangen, konnte so der Max und Moritz-Preis, die wichtigste Auszeichnung für grafische Literatur und Comic-Kunst im deutschsprachigen Raum, in diesem Jahr dennoch vergeben werden. Im Vorfeld der Preisverleihung war eine Liste mit 25 von Jury und Publikum nominierten Titeln bekannt gegeben worden.

AKTUELLES SPENDENPROJEKT 2020 ... DER CARTOONLOBBY-STIFTUNG

 

Die Cartoonlobby-Stiftung sammelt Gelder für ein zukünftiges neues Forum der Komischen Künste und der satirischen Zeichenkunst in der Hauptstadtregion. Schwerpunkt für das Spendenprojekt im Jahr 2020 ist dabei die finanzielle Absicherung des Umzugs der Sammlung und des Archivs in Höhe von 10. 000 €.

25 Titel für den Max und Moritz-Preis 2020 nominiert

Sonderpreis für ein herausragendes Lebenswerk an Anke Feuchtenberger

Bestes deutschsprachiges Comic-Debüt

Der 19. Internationale Comic-Salon Erlangen, der vom 11. bis 14. Juni 2020 stattgefunden hätte, musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Der Max und Moritz-Preis, die wichtigste Auszeichnung für grafische Literatur und Comic-Kunst im deutschsprachigen Raum, wird in diesem Jahr dennoch vergeben. Anke Feuchtenberger wird mit dem Sonderpreis für ein herausragendes Lebenswerk ausgezeichnet, Julia Bernhard für das beste deutschsprachige Comic-Debüt. Für die weiteren Kategorien haben Jury und Publikum 25 Titel nominiert, die Preisträgerinnen und Preisträger werden am 10. Juli in Form eines Videostreams bekannt gegeben. An diesem Tag startet der „Digitale Comic-Salon“, eine neue Social-Media-Plattform für die deutschsprachige Comic-Szene.

BARBARA HENNIGER - Satirische Cartoons 1989 bis heute

Berliner Woche

UNERSCHROCKEN - Vorsicht! Satire! in der Galerie Zeisler im Prenzlauer Berg. BARBARA HENNIGER - Satirische Cartoons 1989 bis heute. Barbara ...


 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang